Dr. Ralf-Olivier Schwarz

Musikwissenschaftler

Musikpublizist

Musikpädagoge



Termine:

  • 3.-5.12.2020 - Wissenschaftliche Tagung "Der 'vergessene Krieg' 1870/71? Der Deutsch-Französische Krieg in transnationaler, regionaler und interdisziplinärer Perspektive", Kölnisches Stadtmuseum, LVR und Universität Bonn - VERSCHOBEN AUF SOMMER 2021 - WEITERE INFORMATIONEN FOLGEN
  • 15.2.2021 - Start des online Schulprojektes SHALOM COLOGNE! des Kölner Forums für Kultur im Dialog in Zusammenarbeit mit dem Festjahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland, der Stadt Köln und dem Schulministerium NRW
  • 25.11.2021: Kölnische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Vortrag "Die Familie Offenbach – Judentum im Aufbruch"


Vorankündigung Oktober 2021:

 

Wissenschaftliches Symposium "Juden im Musikleben des 19. Jahrhunderts - Zentren, Diskurse, Akteure", organisiert gem. mit PD Dr. Fabian Kolb (Mainz)


Mein 2018 erschienenes Buch "Jacques Offenbach. Ein europäisches Porträt" wurde in der Kritikerumfrage der Zeitschrift "Opernwelt" als Buch des Jahres 2019 nominiert!


Vortrag "Das Jüdische in Offenbachs Musik. Eine musikalische Archäologie", Domforum Köln, 14.3.2019



Vergangene Termine - Auswahl:

  • 6.11.2020 - WDR3 Forum zum Deutsch-Französischen Krieg 1870/71, in Zusammenarbeit mit der Kölner Offenbach-Gesellschaft (Sendung am 29.11.2020)
  • 15.-17. 2.2020 - Wissenschaftliche Tagung "Konservatoriumsausbildung von 1795 bis 1945", Sophie-Drinker-Institut Bremen - weitere Informationen hier.
  • 17.-18.10.2019 - Wissenschaftliches Symposium "Offenbach dans le texte", organisiert von Stéphane Lelièvre und Jean-Claude Yon, Sorbonne, Paris.
  • 14.3.2019  - Vortrag "Das Jüdische in Offenbachs Musik - eine musikalische Archäologie", Domforum Köln - hier ist der Mitschnitt.
  • 28.2.2019  - Vortrag "Jacques Offenbach - ein europäisches Porträt", Wienbibliothek im Wiener Rathaus